Pfarrei St. Marien und St. Norbert von Schönebeck und Calbe

Datenschutzerklärung nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)


1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Pfarrei St. Marien und St. Norbert
Pfarrer Dr. Thomas Thorak
Friedrichstraße 87
39218 Schönebeck (Elbe)
Tel.: 03928 7074-11
Fax: 03928 7074-22

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter
Pfarrei St. Marien und St. Norbert
Friedrichstraße 87
39218 Schönebeck (Elbe)


3. Allgemeines zur Datenverarbeitung

Die Pfarrei St. Marien und St. Norbert von Schöenebck (Elbe) und Calbe (Saale) betreibt keinen eigenen Webserver. Alle Webseiten werden vom Internet-Dienstleister STRATO AG gespeichert. Beim Aufruf unserer Website durch Besucher werden die IP-Adressen dieser Besucher erfasst und in Logfiles von STRATO AG gespeichert.
Die IP-Adressen der Besucher dieser Website werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen für maximal sieben Tage gespeichert.

4. Verwendung von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Die Website der Pfarrei St. Marien und St. Norbert verwendet Cookies, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten.
Auf unserer Website werden von STRATO AG keine Tracking-Mechanismen eingebaut und keine Webanalysedienste eingesetzt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

5. E-Mail-Kontakt

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Nach Abschluss der Korrespondenz wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern.

6. Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung.




Text vorlesen